ERA AUTOMATISCHER DOPPELFILTER

ERA ist die Zukunft der Schmelzefilter!

Mit der Entwicklung von RAS, dem Produkt, das uns weltweit bekannt gemacht hat, repräsentiert ERA die neue Generation von Schmelzefiltern, die die Technologie auf höchstem Niveau vorantreiben. Dadurch können Sie nicht nur viel mehr verschmutztes Materialien verarbeiten, sondern auch den Verbrauch erheblich senken, da der Doppelfilter für all jene Materialien ausgelegt ist, die zwei Filtrationsschritte erfordern. Aufgrund der nicht mehr notwendigen doppelten anfänglichen Investition drückt sich dies in einer deutlichen Kosteneinsparung aus und gleichzeitig wird ein hervorragendes und qualitativ sehr hochwertiges Endergebnis garantiert.

Video ansehen

Was ist das Geheimnis von ERA?

ERA verfügt über zwei interne Filterkammern und zwei unabhängige Auslassventile, sodass Sie beim ersten Durchgang eine höhere und beim zweiten eine niedrigere Filtration wählen können. Dies bedeutet, dass die kostengünstigeren Filter, die von 400 bis 2000 ausgestanzt werden, die Laserfilter von 100 bis 300 Mikrometer schützen, die als zweiter Durchgang positioniert werden. Dadurch ist die Kostenreduzierung auch aus energetischer Sicht wirklich bemerkenswert.

Era

DOPPELTE FILTRATION

Die Möglichkeit, zwei Filtrationsdurchläufe zu vermeiden, reduziert nicht nur die Energiekosten erheblich, sondern auch die Anfangsinvestition beim Kauf von Schmelzefiltern. Eine Ersparnis, die sich positiv auf das Ergebnis des Jahresabschlusses des Unternehmens auswirkt.

WENIGER ABFALL

ERA ist Garant für eine erhebliche Reduzierung des Abfalls, der dank der Ventilöffnungssekunden einstellbar ist. Ein besonders wichtiger Aspekt im Recyclingprozess ist eine weitere Garantie für die Qualität der Endausbeute des erhaltenen Materials.

BESSERE QUALITÄT

Selbst die an den stärksten verschmutzten Kunststoffen können dank der doppelten Filterkammer und der Möglichkeit, Lochfilter und Laserfilter zu verwenden, eine überlegene Qualität erzielen. Die schneckenfreien Ventile ermöglichen auch die Behandlung aggressiverer Verunreinigungen wie Eisen und Sand, ohne die Filterplatte zu beschädigen.

PRODUKTIVITÄT

Mit ERA steigt die Stundenleistung des Extruders, gerade weil der Schmelzefilter ein hindernisfreies Auslaufen des Materials ermöglicht. Dank der beiden Filterkammern erreicht die Filterfläche mit nur einem Schmelzefilger eine Größe von fast 5.5000 cm²!